Sylvie van der Vaart – Neues Leben

Sylvie van der VaartSylvie van der Vaart hat ihre schlimme Krankheit besiegt. Jetzt startet sie in ein neues Leben

Ja! Sie ist es wirklich! Und wenn man sie ansieht, spürt man: Für Sylvie van der Vaart (32) ist es wie ein Aufatmen, sich mit kurzen Haaren öffentlich zu zeigen. Nach ihrer Chemotherapie hatte sie lange eine Perücke getragen — jetzt ist sie weg! Und Sylvie zeigt stolz, dass ihre eigenen Haare wieder wachsen. Endlich. “Das ist mein Start in ein neues Leben. Wenn’s nach mir geht: Ich will nie, nie wieder eine Perücke sehen”, jubelt sie.

Sie hatte immer eine böse Vorahnung

Sylvie hat den Brustkrebs besiegt. In der Illustrierten “Stern” gewährte sie jetzt einen tiefen Einblick in ihre Seele. Sie erzählte da auch von dem Tag, als die Krankheit in ihr Leben kam: Sylvie lag zu Hause auf dem Sofa, als sie bei einer Bewegung plötzlich den kleinen, harten Knoten ertastete. Ein Tumor. Bösartig, wie sich herausstellte. Die Moderatorin erinnert sich: “Ich hatte immer so eine Vorahnung.” Denn ihre Mutter erkrankte auch an Brustkrebs, mit 39. Sylvie: “Ich habe im Grunde damit gerechnet, dass es auch mich trifft. Aber um Himmels willen doch nicht so früh!”
Sie muss zur OP, zur Chemo. Sie stellt sich dem Schicksal, kämpft für ihre Gesundheit. Doch es kommt der Tag, da hat sie überhaupt kein Haar mehr auf dem Kopf, keine Wimpern mehr, keine Augenbrauen. Es gibt Tage, an denen ihr furchtbar schlecht ist. An solchen Tagen muss sie sich selbst zur Ordnung rufen, um nicht mutlos wieder ins Bett zu kriechen.
Sie sagt sich jeden Morgen: “Ich muss durchhalten, muss stark sein.” Auch für die Familie, ihren Ehemann, den Fußball-Profi Rafael van der Vaart (27) und Sohn Damian (3). Bloß kein Selbstmitleid, das verbietet sie sich. Und auch die Frage: “Warum gerade ich?”
Sylvie van der Vaart hat abgehakt, was ihr widerfuhr. Die Arzte sind hochzufrieden, sie gilt heute als geheilt. Wie ihre Mutter (55), die nie wieder erkrankte. Voller Optimismus startet Sylvie van der Vaart jetzt neu durch. In der RTL-Show „Let’s Dance” (freitags, 21.15 Uhr) ist sie seit 2 Wochen mit tollen Tanzeinlagen zu sehen. Voller Freude und Hingabe an das Leben.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *