Sylvie van der Vaart – Brustkrebs mit 31

sylvie-van-der-vaartSchön, Reich und berühmt: Sylvie van der Vaart wurde von vielen beneidet. Aber jetzt würde keiner mit ihr Tauschen. Brustkrebs mit 31 Jahren – Sylvie van der Vaart “Das ist die schlimmste Zeit in meinem Leben”

Den ersten schweren Eingriff hat sie gut überstanden. In einer Spezial-Klinik in Madrid wurde Sylvie van der Vaart in einer mehrstündigen schwierigen Operation der bösartige Krebs Tumor entfernt. Doch der Kampf gegen den Brustkrebs mit 31 Jahren ist für die Ehefrau des Fußballstars Rafael van der Vaart (26) damit nicht vorbei. Denn jetzt muss die schöne Holländerin mit ihrem neuen Leben nach dem Schicksalsschlag zurechtkommen. „Das ist die schlimmste Zeit meines Lebens”, sagt sie.

“Mein Familienglück ist stärker als der Krebs”

Ab Juli will das Model sich einer Chemotherapie unterziehen. Sylvie blickt den drohenden Nebenwirkungen tapfer entgegen. “Wenn mir die Haare ausfallen, dann ist das eben so”, sagt die schöne Blonde Frau. Viel größer sei ihre Angst, dass der Krebs zurückkommt. Denn schon ihre Mutter erkrankte mit 39 Jahren an Brustkrebs. Darum zählt sie zur erblich vorbelasteten Risikogruppe! Aber Sylvie van der Vaart will sich von ihrer Krankheit nicht unterkriegen lassen. Mit der besten Medizin der Welt: Familienglück! “Mein Mann und mein Sohn sind stärker als der Krebs und stehen hinter mir”, sagt sie.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *