Sylvie van der Vaart – Babywunsch

sylvie_van_der_vaartKrebskranke Sylvie van der Vaart (31) und Ihr Babywunsch

Keinen Augenblick hat die schöne Sylvie van der Vaart (31) sich selbst geschont. Hat nicht gejammert, als bei ihr Brustkrebs diagnostiziert wurde, sondern tapfer gekämpft, sich sofort unter das Messer des Chirurgen gelegt. Danach verkündete das blonde Model stolz: “Der Krebs kann mir nichts mehr anhaben!”
Doch jetzt sieht man Sylvie öfter traurig und nachdenklich. Dabei geht es der Holländerin nicht um Angst vor der anstehenden Chemotherapie. Sylvie van der Vaart ist bedrückt, weil ein Traum geplatzt ist: Ihr Baby-Wunsch bleibt unerfüllt!
Denn die Frau des holländischen Fußballstars Rafael van der Vaart (26) hatte sich so sehr ein Geschwisterchen für ihren Sohn Damian (3) gewünscht. Daraus wird nichts – eine Chemotherapie beeinträchtigt die Fruchtbarkeit, schädigt im schlimmsten Fall das ungeborene Kind. Und auch nach der Behandlung, raten die Ärzte, soll man mindesten zwei Jahre mit einer Schwangerschaft warten.
Da bleibt für Sylvie also immerhin die Hoffnung auf die Zukunft – sie ist so tapfer und geduldig. Und noch so jung.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *