Sofia von Schweden im Babyglück

Sofia und Carl Philip, ganz verliebt genießen sie ihr Babyglück!

Plötzlich ging alles sehr schnell: Sofia (31) und Carl Philip von Schweden (36) zogen von ihrer Wohnung in Stockholm-Djurgarden in einen Bungalow im Park von Schloss Drottningholm, dem Wohnsitz von Königin Silvia (72) und König Carl Gustaf (69). Es hieß, dass das Paar in seinem alten Zuhause nicht ausreichend gesichert werden konnte, wie Hof-Informationschefin Margareta Thorgren bestätigte. Der Bungalow hingegen liegt auf einem abgesperrten Areal und wird rund um die Uhr überwacht. Hier ist das Prinzenpaar ungestört und kann ganz verliebt sein Babyglück genießen.

Sofia von SchwedenJetzt dreht sich alles um das heiß ersehnte erste Kind, um Wickeltisch, Fläschchen und Strampler. Carl Philip freut sich wie ein Schneekönig, geht ganz in seiner neuen Papa-Rolle auf. Seiner Sofia liest er sowieso jeden Wunsch von den Augen ab. Und wenn die Prinzessin den Rat einer erfahrenen Mutter braucht, ist Königin Silvia nicht weit. Als Dreifach-Mama hat sie jede Menge Tipps parat, und das ist in diesen Tagen doch sehr beruhigend.

Später ziehen sie in ihre eigene Villa!
Ein Jahr soll das Paar mit seinem Nachwuchs auf Drottningholm verbringen. Auch Kronprinzessin Victoria (38) und Prinz Daniel (42) zogen vor der Geburt von Töchterchen Estelle (4) hierher. Schloss Haga, ihr heutiges Zuhause, war damals noch nicht bezugsfertig. Sofia und Carl Philip wollen später in der Villa Solbacken wohnen, die ebenfalls noch renoviert wird. Carl Philip erbte das Anwesen von seiner Tante Lilian (†2013). Doch Chef im Haus wird er wohl nicht werden, das wird ja schon das Baby.

Auf dem Foto sieht man Sofia von Schweden Nackt bei einer ihrer Jugendsünden. Damals hieß sie noch Sofia Hellqvist und war ein heißes Model.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *