Sila Sahin

Sila Sahin Aus der Sicht der Spielerfrauen

Der ganz neue Spartensender joiz setzt während der Fußballzeit auf die ehemalige “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”-Darstellerin Sila Sahin. Zwar ist ihr einziger Bezug zum Ball ihr Freund Ilkay Gündogan, aber das ist nicht tragisch – die Talkshow dreht sich nämlich um die Spielerfrauen. Liliana, die geschiedene Frau von Rekordspieler Lothar Matthäus, hat im Vorfeld für die Sendung T-Shirts entworfen. “Sie sollen die weiblichen Kurven betonen und sind enger geschnitten” sagt sie. Für alle Spielerfrauen und für die, die es noch werden wollen, steht auf der Rückseite gedruckt “Spielerfrau”.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *