Senta Berger

Senta BergerMit sehnsuchtsvollem Blick in die Vergangenheit stellt Senta Berger fest, sie würde gerne mal wieder einen Film in Amerika drehen. Es sei schön, “eingebettet zu sein in so eine riesige Maschinerie, in der jeder weiß, was er tut, und jeder auch die Zeit dafür hat”, erzählte die Schauspielerin in einem Interview. Sie würde aber auch nicht jede Rolle annehmen. “Eindimensionale Figuren würden mich nicht interessieren.” Entsprechend habe sie gerade eine Rolle in einem Tom Hanks Film abgelehnt.
Obwohl sie in Amerika immer “unendlich verwöhnt wurde”, bereue sie nicht, auf eine Hollywoodkarriere verzichtet zu haben. “Ich wusste: Die können mich morgens mit der Ziehharmonikalimousine abholen, aber der Film wird dadurch nicht besser.” Eine Limousine macht eben noch keinen Film.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *