Sanna Englund – Kriminell gut

Sanna EnglundIm Krimi-Genre ist Sanna Englund zu Hause. Ihre Paraderolle: die Melanie in “Notruf Hafenkante”

Welcher Krimi kommt eigentlich ohne sie aus? “Die Cleveren”, “SOKO Leipzig”, “Balko”, “Die Sitte”, “Der Kriminalist”, “Die Küstenwache” – nur eine kleine Auswahl krimineller TV-Formate, in denen Sanna. Englund mitgespielt hat. Was nicht nur daran liegt, dass die 36-Jährige die allermeisten Stunts selbst übernimmt. Auch schauspielerisch weiß die Heidelbergerin, die in Berlin lebt, zu überzeugen – in allen Fächern.
Über 30 TV- und Kinorollen weist ihre Filmografie auf – in gerade einmal 13 Jahren, die sie inzwischen im Geschäft ist. Und selbst erfolgreiche Theaterrollen bekommt die attraktive Blondine noch im Terminplan unter. Nicht nur quantitativ höchst respektabel.

Eine Rolle sticht hervor: Seit der ersten Folge ist Sanna Englund als Polizistin Melanie Hansen in der ZDF-Vorabendserie “Notruf Hafenkante” dabei. Ein Dauerbrenner, seit 2007 sehr erfolgreich auf dem Schirm.
Das Besondere: Vor attraktiver Hamburger Kulisse verbindet man Krimi- mit Krankenhausserie und kann die Rosinen aus beiden Genres picken. Das kommt an. Die Quote der aktuellen, fünften Staffel ist mit bis zu 17% die beste des Formats.
Zurzeit wird die sechste Staffel abgedreht. Im Herbst soll sie auf Sendung gehen. Mit dem bewährten Konzept. Und natürlich mit der Schauspielerin Sanna Englund.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *