Russell Crowe – Ein gutes Jahr

Der skrupellose Londoner Börsenhai Max Skinner (Russell Crowe) erfährt, dass ihm sein Onkel Henry ein französisches Gutshaus samt Weinberg vererbt hat. Zwischen zwei Geschäftsabschlüssen fliegt Max in die Provence, um mal eben das Weingut mit Profit zu verkaufen. Doch in dem südfranzösischen Idyll ticken die Uhren anders, und die Reise verläuft nicht wie geplant.
Der Film “Ein gutes Jahr” (Sendetermin: Sonntag, 23. August, 20.15 Uhr), den RTL als TV-Premiere zeigt, ist eine leichtfüßige Romantikkomödie, bei der tatsächlich so etwas wie Urlaubsstimmung aufkommt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *