Ronan Keating – Boyzone – Wieder vereint

Viele Jahre hat Ronan Keating als Solokünstler gearbeitet. Doch nun, da Boyzone zurückgekehrt ist, muss er als Teil eines Quintetts wieder Kompromisse eingehen. “Es war schon eine Umstellung”, gab der Musiker in einem Interview zu. Als Solokünstler entschied er alles selbst. “Zu fünft muss man jeden einbeziehen. Aber ich gewöhnte mich schnell wieder daran. Jetzt stehe ich einfach in der Mitte und singe und tanze ein bisschen.”
Das all die Boybands von früher wieder ins Rampenlicht zurückgekehrt sind, liegt Keatings Meinung nach an der Zeit. “Musik verläuft zyklisch: Jetzt ist eben wieder Pop dran, mit Boybands, Girlbands, und allem, was sonst noch dazugehört.”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *