Robbie Williams – Zurück in der Realität

Lange war es still um ihn. Doch das hatte einen ganz simplen Grund, erklärte der Sänger Robbie Williams in einem Interview. “Es ist eigentlich ganz einfach. Wenn du nicht in Hollywood ausgehst, wirst du nicht gesehen. Und der einzige Grund, in Hollywood auszugehen, ist eine Partnerin zu finden. Die habe ich inzwischen!”
Der Ex-Take-That-Star scheint fest entschlossen nach seiner überwundenen Tablettensucht, Ufo-Spinnereien und allerlei Klatsch-und Tratsch-Schlagzeilen um seine Freundin jetzt wieder musikalisch aufzufallen. Geredet hatte er schon lange über ein neues Album, jetzt ist es offiziell: “Reality killed the video star” kommt Anfang November.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *