Ozzy Osbourne im Wachsfigurenkabinett

Ozzy OsbourneSeinem Namen “Prince of Darkness” (“Prinz der Dunkelheit”) macht der Sänger und Musiker Ozzy Osbourne alle Ehre. Er versetzte einige seiner Fans in Angst und Schrecken. Um für sein neues Album “Scream” (auf deutsch “der Schrei”) Werbung zu machen, nahm er im Wachsfigurenkabinett “Madame Tussauds” den Platz seines künstlichen Ebenbilds ein. Sobald sich ein Betrachter näherte, bewegte sich der 61-Jährige — und die ziemlich geschockten Besucher wussten gar nicht, wie ihnen geschieht. Die witzige Gruselattacke ist auf Ozzys Internetseite zu bewundern.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *