Ottfried Fischer – Strafversetzt

Ottfried FischerEinen Vorteil hat das Schauspielerdasein: Man lernt die Welt kennen. So hat auch Ottfried Fischer mal wieder seine Koffer gepackt und ist in den hohen Norden aufgebrochen, um als bibelfester Hobbydetektiv seine neue Pfarrstelle auf Usedom anzutreten. Kaum vor Ort, kommt auch schon ein Schweinezüchter bei einem mysteriösen Unfall ums Leben. Was dabei zum Himmel stinkt, ermittelt unser “Otti”, alias Pfarrer Braun, am 1. April um 20.15 Uhr im Ersten.
Nachdem der findige Pfarrer bereits an vielen Orten ermitteln durfte, kommt ihm das hübsche Ostsee-Eiland Usedom gerade recht: “Die Dreharbeiten waren wieder eine persönliche Bereicherung. Dadurch habe ich ein attraktives Reiseziel mit freundlichen Menschen entdeckt”, schwärmte er in einem Interview. Um es kurz zu machen: “Ich war froh, dass Pfarrer Braun wieder so schön strafversetzt worden ist.”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *