Nina Hoss

Nina HossGeb. am 7. Juli 1975 in Stuttgart

Kaum eine andere Schauspielerin vereint die Gegensätze von Unnahbarkeit und Verletzlichkeit so authentisch wie Nina Hoss. Für die Hauptrolle in “Anonyma” war sie geradezu prädestiniert. Die Darstellung komplexer Figuren wie die “Weiße Massai” hat sie seit dem “Mädchen Rosemarie zur Perfektion geführt. Emotional intensiv auch ihre Rolle im Filmdrama “Jerichow”, das demnächst im Fernsehen zu sehen sein wird.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *