Nadine Warmuth

Nadine WarmuthOhne Furcht vor der Schublade
Schauspielern graut es davor, durch ihre Rolle in eine Schublade gesteckt zu werden. Darüber zerbricht sich die Schauspielerin Nadine Warmuth aber nicht den Kopf, ganz im Gegenteil, sie meint, “dass man als Schauspieler froh sein kann, überhaupt eine Schublade zu haben”.
Die Mimin, die montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD-Serie “Sturm der Liebe” zu sehen ist, schätzt die Arbeitsweise ihres neuen Teams sehr: “Die Leute bringen ihre Ideen ein und machen sich über das Drehbuch hinaus auch noch Gedanken.”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *