Mit Herz und Handschellen – Serien Info

Herz Und HandschellenIm Oktober 2002 schickte Sat.1 versuchsweise ein tolles Gespann auf den Bildschirm: Elena Uhlig und Henning Baum machten als Münchner Polizisten Nina Metz und Leo Kraft unterhaltsame Jagd auf Verbrecher. Die Rollen waren klar verteilt: Der homosexuelle Leo lebte glücklich in einer Beziehung.
Nina fühlte sich in keiner Beziehung richtig wohl, was auch daran lag, dass sie in Leo verliebt war. Aber der stand ja nicht zur Verfügung. Die Kombination gefiel dem Publikum so gut, dass, ab September 2003 18 Folgen ausgestrahlt wurden. Danach sollten drei Spielfilme folgen, von denen nur “Der falsche Freund” gesendet wurde. Die anderen zwei,
“Fünf Freunde” und “Todfeinde”, gibt es diesen und nächsten Mittwoch zu sehen, am 28.7. folgt noch einmal “Der falsche Freund”.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *