Michelle Rodriguez – 3 Fragen

Drei Fragen an die Schauspielerin Michelle Rodriguez – Volle Action in High Heels und Mini

Michelle Rodriguez Nippel Sie gilt als Hollywoods härteste Action-Braut: Michelle Rodriguez (36) ist immer für Stunts und Sprüche gut. Egal ob in den hammercoolen “Fast & Furious”-Actionern oder dem ultraharten “Machete”-Thriller.

Fühlen Sie sich als Actionheldin wohl oder hätten Sie es lieber etwas weiblicher?
Michelle Rodriguez: Weiblichkeit und Action müssen sich nicht ausschließen. Ich bin gerne eine Frau, die zupacken kann und ihr Herz auf der Zunge trägt. Im Film wie im Privatleben.

Wie äußert sich das genau?
Meine Sprache ist rau. Wenn mir etwas nicht passt, sage ich den Herren der Schöpfung direkt ins Gesicht, sie sollen sich selbst f… Dabei trage ich High-Heels und einen kurzen Rock. Das ist weibliche Stärke nach meinem Geschmack Meine Familie dachte, dieses Verhalten würde mich irgendwann mal in den Knast bringen …

Was sagen Sie zum Publikumserfolg der siebenteiligen “Fast & Furious”-Reihe?
Diese Filmserie ist der Grundstock meiner Karriere. Und dass sie heute erfolgreicher als je zuvor ist, ist einfach nur geil!

Nippelalarm! Auf dem Foto zeigt sich die Mimin Michelle Rodriguez in einem fast durchsichtigen Shirt wo man ihre Nippel sehen kann.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *