Meryl Streep – Nase zu lang

Meryl StreepMeryl Streep war früher total unglücklich über ihr Aussehen. „Ich dachte, meine Nase sei zu lang und ich zu fett“, sagte die 60-Jährige einer Zeitung. „Als ich „Manhattan“ mit Woody Allen drehte, glaubte ich ständig, mein Rock würde zu straff spannen, weil ich zu viele Pfunde auf die Waage brachte.“
Heute denke sie allerdings nur noch: „Mein Gott, was hatte sie denn? Sie sah doch wirklich gut aus.“

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *

  • Boom-Bang-Casino