Melissa McCarthy in The Boss

Nicht auf den Mund gefallen: In der Komödie “The Boss” lässt es Melissa McCarthy wieder lustig krachen!

Melissa McCarthy Wuchtbrumme mit Schandmaul: Melissa McCarthy ist spätestens seit „Brautalarm” oder „Taffe Mädels” auch bei uns eine Marke. Jetzt hat sie sich zusammen mit Regisseur und Ehemann Ben Falcone eine weitere Paraderolle auf den Leib geschrieben. Sie spielt die taffe Unternehmerin Michelle Darnell, die es zu Reichtum und Einfluss gebracht hat – nicht immer mit legalen Mitteln. Als sie auffliegt, landet sie im Knast.

Sechs Monate später muss sie völlig abgebrannt bei Ihrer Ex-Assistentin Claire (Kristen Bell) unterschlüpfen. Sie ist fest entschlossen, sich wieder an die Spitze ihrer alten Firma zu kämpfen. Doch nicht jeder, den sie einst aufs Kreuz gelegt hat, kann ihr vergeben. Aber Michelle wäre nicht Michelle, hätte sie nicht schon eine neue Idee: Mit einem Brownie-Imperium will sie wieder reich werden.

 

Sieben persönliche Dinge über Melissa McCarthy:

  • Mc Carthywurde am 26.8.1970 in Plainfield/Illinois geboren, wo sie auf einer Farm aufwuchs.
  • Sie war zehn Jahre Mitglied der Comedy-Truppe The, Groundlings.
  • Ihren Durchbruch hatte sie im Jahr 2000 als Sookie in Gilmore Girls.
  • Seit 2005 ist sie mit Regisseur Ben Falcone (42) verheiratet, mit dem sie zwei Töchter (6 und 8) hat.
  • 2011 wurde sie für ihre Rolle in der Comedyserie Mike & Molly mit einem Emmy ausgezeichnet.
  • Für ihren Auftritt als prollige Brautjungfer in Brautalarm war sie 2012 für den Oscar nominiert.
  • Mit einem Einkommen von rund 23 Mio. Dollar war sie 2015 nach Jennifer Lawrence und Scarlett Johansson die bestverdienende Schauspielerin der Welt.

Leider noch keine Nacktbilder von Melissa McCarthy gefunden, oder besser gesagt: Gott sei Dank 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *