Maria Schrader – Star Info

Maria SchraderGeboren am 27. September 1965 in Hannover

Der Vorschlag, “Liebesleben” zu verfilmen, stammt von Zeruya Shalev, die den gleichnamigen Bestseller schrieb. Die Autorin hatte sich Maria Schrader in der Hauptrolle vorgestellt. Das Projekt kam schnell zustande – die deutsche Schauspielerin nahm aber lieber auf dem Regiestuhl Platz. Was das bedeutet, wusste sie aus Erfahrung: Mit Dani Levy hatte sie bereits das brillante Thrillerdrama “Meschugge” entwickelt und, neben der schauspielerischen Tätigkeit, Co-Regie geführt. Vor Regie habe sie Respekt, gesteht der Star von “Aime und Jaguar”. Vor der Vorlage auch. Ihre Sorge war, dass sie mit der Verfilmung des Romans die Fantasie der Leser manipuliert. Der Film bietet aber lediglich eine neue Lesart an – die Appetit macht auf das Buch.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *