Maria Riesch – Einfach fallen lassen

Maria RieschEine glückliche Beziehung ist goldwert. Maria Riesch trägt bei ihren Rennen stets den Verlobungsring unter dem Ski-Handschuh. “Der ist immer dabei. Das ist mein Glücksbringer”, verriet die 26-jährige Skisportlerin in einem Interview.
Sie werde die kommende Zeit ohne Wettbewerbe auf jeden Fall mit ihrem Verlobten und Manager Marcus Höfl verbringen. “Es ist auch mal wichtig, mich in der freien Zeit bei ihm fallen lassen zu können.” Privates Glück sei für sie wichtiger als sportlicher Erfolg. “Alles, was sportlich noch kommt, ist die Zugabe und können wir gemeinsam genießen.” Was zähle, sei das Glück in der Beziehung — und das werden beide Mitte April besiegeln.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *