Maja Maranow – Nackt

Maja MaranowIm sehenswerten Drama Mord in bester Familie bestechen die Hauptdarstellerinnen Katharina Böhm und Maja Maranow

Eigentlich ist Regisseur Johannes Grieser für Krimis zuständig. “Tatort” oder “Ein starkes Team” sind sein Metier. Nun legt er ein Familiendrama erster Güte hin. Natürlich nicht ohne die Krimi-Elemente zu vernachlässigen. Denn ganz ohne Mord und Totschlag geht es auch bei “Mord in bester Familie” nicht zu, wie schon der Titel erahnen lässt. Ein spannendes, verwobenes Drama ist Grieser hier geglückt. Bei dem konnte er nicht nur auf ein intelligentes Drehbuch bauen, auch auf eine großartige Besetzung. Selten hat man Katharina Böhm so emotional gesehen, selten Maja Maranow so ausdrucksstark und kraftvoll.
Die beiden spielen zwei rivalisierende Schwestern. Die ältere Manuela (Maja Maranow) führt das Familienunternehmen, ein Sägewerk, zusammen mit ihrem Geliebten. Die jüngere Katrin (Böhm) war eben mit diesem Geliebten vor 20 Jahren liiert, bis der ihre Schwester vorzog. Frustriert kehrte Katrin der Familie den Rücken. Nun kommt sie zurück, anlässlich des 80. Geburtstages ihres Vaters.
Jede Menge Zündstoff entlädt sich nach und nach in diesen 90 Filmminuten. Sachte wird der Spannungsbogen aufgebaut und gehalten. Das Drama nimmt langsam Formen an und dann unweigerlich seinen Lauf. Spannende Unterhaltung, mitreißend gespielt.

Auf dem Bild: Die Schauspielerin Maja Maranow nackt in “Der neue Mann”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *