Kastelruther Spatzen – Musik fürs Volk

Die Südtiroler 6.000-Seelen-Gemeinde Kastelruth kennt vom Namen wohl fast jedermann. Und Norbert Rier ist sich durchaus bewusst, dass er und seine Kastelruther Spatzen ein Wirtschaftsfaktor für ihre Heimat sind: “Die Region wird mit unserer Musik verbunden, wir dafür mit einer schönen Gegend”, erzählte der 48-Jährige schmunzelnd in einem Interview.
Volksmusik sieht er als Musik fürs Volk, für jedermann. Obwohl Rier weiß, dass sich nicht jeder mit ihren Hits identifizieren kann. “Natürlich sind Geschmäcker verschieden”, sagte der Musiker. “Aber ich denke, jede Art von Musik ist gut, wenn sie nur gut gemacht wird. Für welche Art sich ein Musiker auch entscheidet, wichtig ist, dass er mit ganzem Herzen dabei ist und voll hinter dem steht, was er tut.”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *