Julia Richter Star Info

Julia RichterJulia Richter wurde am 14.8.1970 in Berlin geboren.

Schon sehr früh wusste Julia Richter, dass für sie die Schauspielerei die Berufung ist: Mit sieben Jahren startete sie mit dem Kinderensemble des Friedrichstadtpalastes in ihrer Heimat Berlin. Sie spielte im Nationaltheater Weimar, Volkstheater München und Thalia Theater in Hamburg. Der Höhepunkt:1996 gab sie in “Romeo und Julia” in Bad Hersfeld die Hauptrolle. Zu diesem Zeitpunkt war Julia Richter längst im TV angekommen, tauchte in der Serie “Freunde fürs Leben” ab 1993 auf. In “Kommt Mausi raus?!” debütierte sie 1994 in einem Film. Der Kurzfilm “Raju” mit Wotan Wilke Möhring war für den Oscar nominiert, seit dem 18.10. ist sie in der Komödie “Sushi in Suhl” im Kino zu sehen. Zur Scheidungskomödie “Der Klügere zieht aus” sagt die Schauspielerin: “Der Film und meine Rolle haben mir sehr viel Spaß gemacht.” Privat will sie von einer Trennung allerdings nichts wissen. “Ich hoffe und wünsche mir sehr, dass mein Freund und ich noch sehr lange zusammen glücklich bleiben.”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *