Jasmin Tabatabai – Raus ins Grüne

Jasmin TabatabaiJe älter man wird, desto mehr sehnt man sich nach Ruhe. Jasmin Tabatabai ist froh, dass sie mittlerweile etwas außerhalb der Stadt lebt. Sie habe früher gerne in ihrer kleinen Wohnung in Berlin gewohnt und habe dort die Nächte durchgefeiert. Doch mit dem Wunsch, Mutter zu werden, seien auch die Umzugspläne gekommen.
„Ich wollte mit Mitte 40 nicht noch in Kreuzberg in der Oranienstraße in derselben Kneipe herumhängen”, erzählte die 43-Jährige in einem Interview. Außerdem hatte sich die Schauspielerin für ihre Kinder gewünscht, dass sie „Bäume und Wiese sehen, wenn sie aus dem Haus gehen”, statt der vielen Scherben auf den Straßen der großen Stadt.

Auf dem Foto: Jasmin Tabatabai nackt im Bad

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Jasmin Tabatabai behauptete später , sie sei vom Regisseur reingelegt worden, als er aus einer ursprünglich als kurzen Auftritt geplanten Szene eine minutenlange Nachtszene machte. Immerhin musste Jasmin nackt posieren, sonst wären die Bilder nicht möglich gewesen. So intelligent wie sie ist, kann sie nicht ersthaft sagen, sie habe nicht gewusst, auf was sie sich einlässt. Nackte Haut ist eben für eine Jungschauspielerin karrierefördernd …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *