Inge Meysel – Beißzange mit Herz

Inge MeyselIhre Lachfalten hat sie nie versteckt. So ist Inge Meysel vielen von uns in Erinnerung geblieben. Am 30. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.
Die “Beißzange mit Herz” war keine der großen Diven. Denn um Glanz und Glitter scherte sie sich nicht. Um ihren Beruf als Schauspielerin schon. Es waren die resoluten Figuren, die sie gut ausfüllte. Doch nicht nur vor der Kamera mimte Inge Meysel die selbstlose Kämpfernatur. Auch privat setzte sie sich für vieles ein und tat ihre Meinung in Interviews nicht immer von ihrer freundlichsten Seite kund.
1981 lehnte sie das Bundesverdienstkreuz ab. Die Begründung: Sein Leben anständig zu leben, sei schließlich eine Selbstverständlichkeit! So war es auch ihr Anliegen, als “gute Bürgerin” in Erinnerung zu bleiben und nicht als “Mutter der Nation”.
Meysel war echt. Und genau das lieben die Menschen bis heute an ihr. “Wen die Falten stören, der soll halt wegsehen”, soll Inge Meysel einmal gesagt haben. Ich möchte aber viel lieber noch einmal hinsehen, zum Beispiel am kommenden Samstag, wenn das NDR das Porträt “Inge Meysel — Die Unverbesserliche” um 12.45 Uhr zeigt. Vielleicht haben Sie auch Lust, noch einmal ein Stück Fernsehgeschichte zu sehen …

Leider keine Nacktbilder gefunden … Lach …

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *