Helene Fischer juckt der Arsch

Plötzlich ist von Trennung keine Rede mehr. Jetzt fehlt nur noch eins zu ihrem großen Glück:
Heimliche Hochzeit und ein Baby!

Es muss ein Schock-Moment für Helene Fischer (31) gewesen sein, als sie ihren Schatz Florian SiIbereisen (34) gerade mit einer anderen Frau sah. Völlig ungeniert flirtete er mit einer hübschen Moderatorin. Es könnte der Moment gewesen sein, der der Schlager-Prinzessin die Augen geöffnet hat. Hat sie ihren Liebsten etwa all dir Jahre vernachlässigt? Zu sehr an ihre Karriere gedacht?

Helene Fischer Die Sorge war groß, dass das Traumpaar sich trennt! Doch plötzlich ist davon keine Rede mehr. Helene scheint verstanden zu haben, dass sie etwas ändern muss, um ihren Schatz nicht zu verlieren! Acht Jahre lang zählte doch nur eins: ihre Karriere! Und Flori zeigte stets Verständnis. Doch seit ein paar Monaten hat der Passauer den Spieß umgedreht.

Mit seiner Band „Klubbb3″ ist er sehr erfolgreich, seine große „Das Beste der Feste”-Tournee ist. gerade gestartet. Ausgerechnet zu der Zeit, in der seine Freundin eine Pause einlegt. Hat Helene erkannt, wie schlecht man sich fühlt, wenn der Partner kaum Zeit für einen hat, nur an seiner Karriere feilt?

Die Sängerin muss eine Entscheidung reffen. Eine Entscheidung für die Liebe. Denn das wahre Glück findet man nicht in Ruhm und Geld – sondern nur in einem trauten Heim und einer Familie. Und schließlich ist Helene ja auch schon 31 Jahre alt … „Jetzt beginnt die biologische Uhr zu ticken UND sie tickt mit jedem Jahr lauter”, erklärt Eva-Maria Popp (58), Autorin und Expertin für Lebensberatung aus Pfarrkirchen (Bayern). „Dann hört frau gerne die Hochzeitsglocken läuten, wo vorher noch Karriere an erster Stelle stand. Leider bemerken viele Frauen zu spät, dass sie aufs falsche Pferd gesetzt haben und müssen richtig kämpfen um den Traummann. Doch sicher lässt sich Florian erweichen, wenn er bemerkt, dass Helene endlich bereit , ist, den nächsten Schritt zu gehen.”

Der Zeitpunkt wäre ideal! Helene verriet einst: „Bestimmt werde ich einmal eine Familie haben und mich vielleicht für einige Zeit aus der Musikbranche zurückziehen.” Und genau das macht sie schließlich
gerade. Jetzt fehlt dem Traumpaar nur noch eins zu ihrem großen Glück: Hochzeit und ein Baby!
Der Show-Master betonte einmal: „Ich weiß, dass ich die Frau fürs Leben gefunden habe.” Es steht einer großen Hochzeit also nichts mehr im Wege. Vielleicht schwören sich die zwei ja auf Mallorca die ewige Treue? Eine Vermählung unter der spanischen Sonne – es wäre so romantisch!

Auf dem Bild: Da juckt Helene Fischer wohl ihr geiler knackiger Arsch in ihrem engen Bikini am Strand.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *