Günther Jauch – Rührende Kindheitserinnerungen

Zum Thema Fische musste Günther Jauch (53) in jungen Jahren eine traurige Erfahrung machen. Ir der Sendung “Wer wird Millionär” erinnerte er sich nun an die Zeit, in der er noch ein Aquarium besaß: ” … Da war ein ganz dicker Goldfisch, der hat Junge gekriegt, ganz viele. Und am nächsten Morgen war keines mehr da (…)” Was der junge Jauch nicht wusste: Goldfische fressen oft ihre Jungtiere auf, wenn die nicht fliehen können. Armer Günther!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *