Götz George – Sein persönliches Glück

Götz GeorgeEinen Film über das Glück zu drehen, ist richtig schön, dachte die Regisseurin des Films “Lüg weiter, Liebling”, der am Montag, 3. Mai, zu sehen ist. Ihn auch noch zusammen mit den beiden Hauptdarstellern Hannelore Elsner und Götz George zu drehen — das bedeutet schon fast wieder Glück.
Die beiden erfahrenen Darsteller standen erstmals gemeinsam vor der Kamera. Eine Garantie für eine harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit ist dies deswegen aber nicht. “Man muss gewisse Voraussetzungen mitbringen”, meinte George in einem Interview. “Man muss etwa offen aufeinander zugehen, Respekt haben, den Charakter des anderen akzeptieren, ihn als Schauspieler schätzen und vieles mehr.”
All diese Dinge haben sich aber in den ersten Tagen des Zusammenspiels mit Hannelore Elsner und ihm eingestellt, sodass es eine sehr menschliche Zusammenarbeit wurde, die ihm viel Spaß gemacht hat. “Mit Hannelore zu arbeiten, macht einen glücklich und auch reicher.”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *