Giulia Siegel

Macho erwünscht

Sie steht auf echte Kerle. Und um endlich die große Liebe zu finden, sucht Giulia Siegel in der neuen Show „Giulia in Love?!”, die ab 2. Juli auf ProSieben läuft, jetzt einfach nach dem passenden Mann. Wie er sein sollte, verriet die Münchnerin in einem Interview: „Ich koche gerne und bemuttere einen Mann gerne. Daher wünsche ich mir einen Macho. Ein Weichei kommt für mich nicht in Frage!” Sie sei keine Emanze. Schon allein dadurch, dass sie in ihrem Beruf erfolgreich sei, könne sie es auch zulassen, zu Hause Frau zu sein.
Falls es mit der TV-Partnersuche bei der 34-Jährigen nicht klappt, sieht sie es gelassen: „Mein Gott, das ist doch im ganzen Leben so: Man geht mit einem Mann essen, flirtet ein bisschen und merkt nach einer Woche, dass er ein Dampfplauderer ist. Ob das jetzt im Fernsehen passiert oder privat, ist doch egal.”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *