Elizabeth Hurley – Mistgabel statt Kamera

Elizabeth HurleySchauspielerei und Landwirtschaft lassen sich durchaus unter einen Hut bringen. Das beweist Elizabeth Hurley. Die britische Mimin ist Teilzeit-Bäuerin — und könnte sich vorstellen, ihr Arbeitsleben komplett auf dem Bauernhof zu verbringen. “Nur leider muss ich auch meinen Lebensunterhalt verdienen”, schränkte sie in einem Interview ein. Wenn sie nicht gerade vor der Kamera steht, kümmert sich Hurley um ihre Schweine: “Sie müssen zweimal am Tag gefüttert werden, und du musst nachschauen, ob sie alle glücklich sind und genug Wasser haben.”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *