Depeche Mode

„Ich nahm den falschen Weg, der in die falschen Richtungen führte. Ich war zur falschen Zeit, am falschen Ort.” So heißt es in dem aktuellen Lied „Wrong” von Depeche Mode.
Auf die Frage, ob der Titel auf seine Drogenvergangenheit anspiele, antwortete Sänger Dave Gahan in einem Interview: „Der Text ist rein ironisch gemeint. Von Kindheit an hören wir von unseren Eltern und Lehrern: ,Das ist falsch. So macht man es richtig.’ Deshalb sind wir alle verzweifelt darum bemüht, unser Leben zu kontrollieren.”
Wenn man den vorgegebenen Weg aber verlasse, könne man das finden, was einen glücklich mache. „Für mich ist es ein Geschenk, seit fast 30 Jahren Musik zu machen, die die Leute zusammenbringt und Grenzen überwindet”, sagte der 46-Jährige.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *