Catherine Zeta Jones – Spätstarterin in Sachen Liehe

Catherine Zeta JonesCatherine Zeta-Jones war in Sachen Liebe eher eine Spätentwicklerin. “Meinen ersten Freund hatte ich herst mit 19”, verriet sie einer Zeitschrift. Die Liebe ihres Lebens habe sie dann in Michael Douglas getroffen — auch wenn es durchaus Situationen gebe, in denen er knallhart sein könne.
“Wenn ihm ein Kleid von mir nicht gefällt, dann nimmt er kein Blatt vor den Mund”, berichtete Zeta-Jones. Über die weitere Entwicklung ihrer Karriere äußerte sich die 40-jährige Waliserin skeptisch: “Gerade jetzt, wo ich das Gefühl habe, dass ich immer besser werde, werden auch die guten Rollen spärlicher.”

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Mit 19 ist es doch noch lange nicht zu spät. Aus ihr ist ja auch noch ein heisser Feger geworden. Schade nur, dass Hollywood anscheinend immer noch nicht gelernt hat was es an den “alten” Diven hat. Man sollte ihr echt bessere und mehr Rollen anbieten, ich sehe sie immer wieder gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *