Carolin Kebekus – Schatz, nimm Du sie!

SUPERZOFF! Das Film-Paar Maxim Mehmet und Carolin Kebekus, machen sich das Leben im Film „Schatz, nimm Du sie!“ zur Hölle!

Carolin Kebekus Hat sie nun, oder hat sie nicht? Erst kürzlich kam das Gerücht auf, Carolin Kebekus (36) sei schon seit Jahren heimlich mit ihrem Kollegen Serdar Somuncu (48) verheiratet. Die Komikerin schweigt dazu beharrlich – die Privatsphäre ist ihr offenbar heilig. In ihrer neuesten Komödie ist Carolin Kebekus nicht nur verheiratet, sie hat sogar zwei Kinder. Und die werden zum Problem, als die Ehe in die Brüche geht. Toni (Carolin Kebekus) und Marc (Maxim Mehmet, 41) sind zu einem folgenschweren Entschluss gekommen: Da die große Leidenschaft zwischen ihnen erloschen ist, wollen sie sich nach vielen glücklichen Jahren scheiden lassen.

Eins nehmen sich die beiden ganz fest vor: Alles wird friedlich über die Bühne gehen, eine einvernehmliche, freundschaftliche Trennung sollte kein Problem sein. Immerhin ist man erwachsen, man versteht sich trotz allem ganz gut und vor allem gibt es die zwei gemeinsamen Kinder Emma (Arina Prokofyeva) und Tobias (Arsseni Bultmann). Gerade wegen der beiden geraten die liebenden Eltern schließlich doch noch aneinander – und das nicht zu knapp. Denn dummerweise bekommen Toni und Marc genau zu diesem Zeitpunkt jeweils einen Traumjob im Ausland angeboten. Beiden wird klar: Mit den Kindern im Schlepptau ist dieser Karrieresprung nicht möglich. Also schmieden die Eltern einen Plan: Sie wollen die Kinder entscheiden lassen, bei wem sie lieber unterkommen möchten. Was folgt, ist ein Sorgerechtsstreit der anderen Art: Toni und Marc versuchen mit allen Mitteln ihren Kindern weiszumachen, dass sie beim jeweils anderen doch viel besser aufgehoben wären!

Regie: Sven Unterwaldt Jr., Darsteller: Axel Stein, Jasmin Schwiers FSK: ab 12 Tolle Gags und tolle Schauspieler – ein Spaß für die ganze Familie.

Komikerin, Sängerin, Schauspielerin – die Rheinländerin ist ein Hansdampf in allen Gassen. Ihren Durchbruch schaffte sie 2006 in den „Freitag Nacht News“ mit ihren Parodien des„Tokio Hotel“-Sängers Bill Kaulitz. Die Fans der Band waren aber weniger begeistert.

Auf dem Bild zeigt Carolin Kebekus ihren nackten Oberschenkel.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *

  • Boom-Bang-Casino