Alexandra Maria Lara

Gut geschult

Nur auf ihr Talent wollte sich Alexandra Maria Lara nicht verlassen. Deshalb legte die erfolgreiche Nachwuchsschauspielerin so viel Wert darauf, trotz ihrer frühen Filmerfahrung, eine klassische Schauspielausbildung zu durchlaufen. „Ich habe bereits mit 16 Jahren Filme gedreht. Ich liebte diesen Beruf”, sagte die 29-Jährige einer Zeitung.
Sie wusste aber auch, was sie noch nicht konnte, fügte die in Rumänien geborene Künstlerin hinzu. „Vor allem wollte ich lernen, auf der Bühne zu bestehen”, betonte Lara. Nach dem Abschluss der Schauspielschule landete sie aber nicht beim Theater, sondern durfte in erstklassigen Filmrollen glänzen. Dennoch war die Ausbildung sehr wichtig für Lara: „Die Schauspielschule hat mich sicherer gemacht”, unterstrich sie.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *