Alessandra Pocher – Sandy Meyer-Wölden

Alessandra PocherRelativ sportlich unterwegs

Neuer Job krönt neuen Namen: Alessandra Pocher — vormals -Sandy Meyer-Wölden —übernimmt in der Serie “Alarm für Cobra 11” eine Gastrolle. Damit tritt sie in die Fußstapfen ihres Ehemanns, Oliver Pocher, der bereits 2009 für den Actionstreifen vor der Kamera stand.
Und wie sollte es anders sein: In der Folge “Im Fadenkreuz”, die RTL voraussichtlich im Frühjahr 2011 ausstrahlen wird, spielt die 26-jährige Schmuckdesignerin eine gerissene Autodiebin, die die beiden Kriminalhauptkommissare Gerkhan und Jäger gehörig um den Finger wickelt und selbstredend die gefährlichen Stunt-Szenen selbst abwickelt. Am Rande der Dreharbeiten gab Frau Pocher in einem Interview zu verstehen: “Ich freue mich am meisten auf die Actionszene. Ich bin ja relativ sportlich unterwegs. Und deshalb habe ich da wenig Probleme.”

Auf dem Bild, Sandy Meyer-Wölden im Bikini

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Den Beitrag habe ich irgendwo schon einmal gelesen :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *